26.09.2017 12:57

Initative ZweiPlus

RegioTV - Film zeigt erste Kooperationen


Um hochspezialisierte medizinische Leistungen in der Region halten zu können, haben die Krankenhäuser Vechta und Lohne im Frühjahr Vereinbarungen auf den Weg gebracht, die die notwendige Schwerpunktbildung beider Häuser vorantreibt. Dieses ist ein wichtiger Schritt zur Erhaltung der Häuser im Wettbewerb mit den Oberzentren Oldenburg und Osnabrück.

Beispielhaft zu nennen sind hier die Allgemein- und Viszeralchirurgie mit dem DKG-zertifizierten Darmzentrum.

RegioTV hat dazu kürzlich einen Film verfasst, in dem Beteiligte beider Häuser die Kooperation erläutern. Anschauen können Sie den Film durch einen Klick hier


Pressekontakt

Nicole Korf
Marketing und Kommunikation
Dipl.-Kffr (FH)

Fon (04441) 99-1041
Fax (04441) 99-1059

 

 

Wiebke Ostendorf
Marketing und Kommunikation

Fon (0 44 41) 99 -10 41
Fax (0 44 41) 99 -10 59